zur Startseite

Villa am See
Freundeskreis

Musik/Theater 14.06.2019 19:30 Uhr

Theater

"Ingeborg"
Komödie von Curt Goetz
mit dem Theater der Altmark Stendal


Der Juni kommt und es ist wieder Theaterzeit bei uns.
Das Theater der Altmark hat die 1922 uraufgeführte Komödie „Ingeborg“ von Curt Goetz neu inszeniert.
Jürgen Lingmann ist es gelungen, diesen brillant geschriebenen Klassiker der gehobenen deutschen Boulevard Komödie mit Sprachwitz und schauspielerischer Präsens, neu zu gestalten.
Die Stücke von Curt Goetz sind Welterfolge.
Den deutsch-schweizerischen Schriftsteller und Schauspieler, 1888 in Mainz geboren und 1960 im Kanton St. Gallen gestorben, gilt es wieder zu entdecken. Sein Stück „Ingeborg“ spielt in den wilden, goldenen, zwanziger Jahren und war ein Dauerbrenner auf den Bühnen, nicht nur in Berlin.
Kein plumper Humor, eine wortgewandte Dreiecksgeschichte liegt dem Stück „Ingeborg“ zugrunde.
Auf einem Landgut lebt Ingeborg, die attraktive Ehefrau des Insektenforschers Ottokar. Sie ist nicht unzufrieden, aber eine gewisse Langeweile bestimmt ihr Dasein. Da kommt Peter zu Besuch und sie erkennt in dem attraktiven Herrn ihre alte Jugendliebe Peter. Alles nicht neu, es gibt aber einen gewaltigen Unterschied, Ingeborg verliebt sich zwar in Peter, aber die Liebe zu Ihrem Ehemann Ottokar will nicht weichen! Tante Ottilie weiß wie immer Rat. Komplizierter wird es noch, als sich eine innige Freundschaft zwischen den beiden Männern entwickelt.
Die Lösung dieses gordischen Knotens können Sie gut gelaunt und um kein Wort verlegen am Freitag, den 14.Juni um 19.30 Uhr auf der Gartenbühne der Villa am See erleben.
Wer den Sprachwitz schätzt und die spitze Zunge, kommt bei diesem Stück ganz auf seine Kosten. Es darf nicht nur gelacht werden, es muss gelacht werden.